TERMINE/BLÄTTLE

Logo Aushang.jpg

GOTTESDIENSTE

Sonntag, 2. Oktober 2022 – 10.00 Uhr – Gottesdienst (Pfarrer Albrecht Häcker)

 

Logo_Kinderkirche_2014_farbig.jpg


 

Sonntag, 2. Oktober 2022 – 10.00 Uhr - Kinderkirche im Gemeindehaus
 

Kiki-Einladung Plakat.jpg
Logo_Taufe_blau_ab 11.2015.jpg

TAUFEN
 

Wenn Sie Ihr Kind taufen lassen wollen, melden Sie sich bitte im Pfarramt, Telefon 07144-97136 oder E-Mail: Pfarramt.Poppenweiler@elkw.de.

WEITERE VERANSTALTUNGEN

Dienstag, 04.10.:

19.30 Uhr -    Vorbereitung Abendgottesdienst

 

Mittwoch, 05.10.:

  9.30 Uhr -    Eltern-Kind-Gruppe

15.00 Uhr -    Konfirmandenunterricht

HINWEISE

2020_Erntedank_Bild außen.jpg

Erntedankgottesdienst am 9. Oktober 2022

Auch dieses Jahr soll der Altarraum der St.-Georgs-Kirche geschmückt und somit zum Augenschmaus werden. Mit gespendeten Gaben (selbst geernteten oder auch gekauften Lebensmitteln, Blumen o. Ä.) wird der Gottesdienst zu einem Fest der Sinne; wir können nicht nur hören, sondern auch sehen und riechen.

Wie auch in den Jahren zuvor wollen wir die Erntegaben wieder der LudwigsTafel e.V. in Ludwigsburg spenden. Dafür benötigen wir hauptsächlich haltbare Lebensmittel wie z. B. Mehl, Zucker, Reis, Nudeln, Konserven usw. Was wir nicht annehmen können, sind leicht verderbliche Lebensmittel wie Trauben.

Schon jetzt ein Dank an alle Spenderinnen und Spender! Sie können mit Ihren Erntegaben zu diesem Fest der Sinne beitragen. Wenn Sie gerne etwas spenden wollen, mit und aus dem unsere Kirche geschmückt werden kann, freuen wir uns sehr darüber. Bitte geben Sie Ihre Spenden direkt in der Kirche ab:

Am Freitag, dem 7. Oktober, von 9.00 – 18.00 Uhr und am Samstag,

dem 8. Oktober, von 9.00 – 12.00 Uhr.

Ihr Pfarrer Albrecht Häcker

 

Im Anschluss an den Gottesdienst wird herzlich eingeladen zum Gemeindeessen mit Kürbissuppe und Grillgut.

Logo_Brotbackaktion 5000 Brote f. d. Welt_12 2014.jpg

Konfis verkaufen Brot für die Welt
Auch in diesem Jahr verkaufen die Konfirmandinnen und Konfirmanden nach dem Erntedankgottesdienst Brot, das zuvor von Bäckermeister Volker Kleinle gebacken wurde.